Finden Sie Ihr Glück – mit diesen Worten begrüßt das Datingportal eDarling seine Besucher und lädt Singles zur Registrierung ein, die auf der Suche nach der großen Liebe sind. eDarling selbst gehört zu Deutschlands führenden Partnerbörsen und braucht sich vor der zunehmenden Konkurrenz nicht zu verstecken. Doch was kostet eDarling im Vergleich zu Parship, oder Elitepartner? Was taugt eDarling* wirklich? Anworten gibt es in unserem Testbericht.

Weiter zu eDarling*

Vorteile & Nachteile bei eDarling

  • 2.600.000 registrierte Singles in Deutschland
  • mehrfach ausgezeichnete Partnervermittlung
  • kostenlose & unverbindliche Anmeldung
  • wissenschaftlich basierte Persönlichkeitstests
  • hoher Schutz der Privatsphäre
  • Partnersuche auch per App
  • Anmeldung ist unabhängig vom Bildungsgrad
  • guter Support und Kundenservice

Wie bei allen anderen Partnerbörsen, gibt es auch bei eDarling einige wenige Kritikpunkte:

  • Nachrichtenfunktion nur mit Premium-Mitgliedschaft
  • Fotos für User mit einer kostenlosen Mitgliedschaft nicht sichtbar

eDarling im Detail

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick – Stand: Mai 2018

Was ist eDarling?

Eine Online-Partnervermittlung für anspruchsvolle Singles

Mitgliederzahl

ca. 2,7 Mio. (Deutschland)

Mitgliederverteilung

52% Frauen / 48% Männer

Akademikerquote

rund 30%

Wer steckt hinter eDarling?

Die Affinitas GmbH mit Sitz in Berlin

Was kostet eDarling?

  • 3 Monate ab 79,90 EUR/Monat
  • 6 Monate ab 49,90 EUR/Monat
  • 12 Monate ab 37,90 EUR/Monat

(Alle Angaben ohne Gewähr. Zwischenzeitliche Änderung der Preise & Kosten möglich.)

Unsere Erfahrungen mit eDarling

Was ist eDarling?

Der Name eDarling mag zunächst einmal etwas befremdlich klingen, da die Grenzen zwischen virtueller und realer Welt verschwommen sind. Wird der Name zu wörtlich ins Deutsche übertragen, führt dies erst recht zu Irritationen. Mit einem „elektronischen Liebling“ hat die Online-Partnervermittlung jedoch wenig gemein und tatsächlich dreht sich alles darum, Singles im wahren Leben zueinander zu bringen; und dieser Weg zum Glück kann über eDarling gelingen.

2009: Markteinstieg mit Hürden

Als eDarling 2009 den digitalen Markt für Partner- und Singlebörsen betrat, war dieser bereits stark umkämpft. Immer mehr Vermittlungsportale buhlten um die Gunst ihrer Kunden und mussten tatenlos mit ansehen, wie Facebook ihnen das Leben schwer machte. Parallel zu diesen Entwicklungen begann der Siegeszug der Smartphones, der für eine Verschiebung der Nutzergewohnheiten im Internet sorgte. All das waren keine guten Voraussetzungen für eine Singlevermittlung und dennoch ist es eDarling gelungen, sich in kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Portale im Netz zu entwickeln.

Die Zielgruppe

Bei den Auswahlkriterien für seine Nutzer verhält sich eDarling äußerst liberal. So nehmen der Beruf, das Einkommen und auch das Alter keinen Einfluss auf den Zugang. Eine Registrierung ist ab dem 18. Lebensjahr möglich.

Interessantes Video zur eDarling Umfrage: Was finden wir attraktiv?

Geschlechterverteilung der Mitglieder

Der Anteil zwischen Männern und Frauen ist bei eDarling sehr ausgeglichen. Mit 52 Prozent liegt der Frauenanteil leicht über den Werten der Männer, die auf 48 Prozent kommen.

Der Altersdurschnitt bei eDarling

In den Altersklassen 18-24 sowie 25-34 gibt es einen geringfügigen Männerüberschuss. Letztere Altersgruppe stellt auch den größten Mitgliederanteil. Während die Altersklasse 55+die wenigsten Mitglieder hat, sind die Gruppen der 35-44- sowie der 45-54-Jährigen die zweitstärkste Fraktion. In diesem Bereich sind auch mehr Frauen registriert. Auffallend ist, dass vor allem Singles zwischen 18 und 34 ihr Glück über eDarling suchen. Im Gegensatz zu anderen Plattformen ist besonders die jüngste Altersgruppe deutlich weniger vertreten.

Gleichgeschlechtliche Partnersuche

Auch die Suche nach einem gleichgeschlechtlichen Partner bzw. Partnerin ist bei eDarling mit inbegriffen. Hierzu muss einfach nur das eigene Geschlecht und das des gewünschten Gegenübers angegeben werden.

Mitgliederaktivität bei eDarling

Von den 2.600.000 registrierten Mitgliedern in Deutschland, sind wöchentlich rund 650.000 aktiv. Dennoch schmälert die vermeintlich geringe Aktivität nicht unbedingt die Erfolgsaussichten.

Wie funktioniert die Partnersuche mit eDarling?

Alles beginnt mit der Registrierung. Hierfür ist zunächst einmal eine gültige E-Mailadresse nötig.

eDarling-Login
Willkommen bei eDarling (Screenshot: eDarling)

Weiter zu eDarling*

Nun sollte man den Anweisungen folgen und den Persönlichkeitstest in Ruhe absolvieren. Systemintern wertet eDarling die Angaben aus und nimmt dabei auch Rücksicht auf die genannten Suchkriterien.

Persönlichkeitstest

Die erfolgreiche Online-Partnervermittlung basiert bei eDarling auf einem wissenschaftlich grundierten Vermittlungsprinzip. Über den Persönlichkeitstest werden soziodemografische und psychologische Daten ermittelt und über ein Matching-Verfahren ausgewertet.

eDarling Persönlichkeitstest
Persönlichkeitstest – Allgemeine Informationen (Screenshot: eDarling)

eDarling Fragebogen

Hier ein kleiner Auszug des Fragen, welche wahrheitsgemäß beantwortet werden sollten. Über den Grad der Übereinstimmung werden Menschen miteinander bekannt gemacht, die gleich auf mehreren Ebenen zueinander passen.

eDarling Fragebogen
Auszug des Fragebogens (Screenshot: eDarling)

Stimmen die Persönlichkeiten mit anderen Singles überein, erstellt eDarling passende Partnervorschläge. Die Besonderheit ist dabei, dass man selbst keine eigenen Suchvorgänge, also ein Durchstöbern der Profile, unternehmen muss.

Auswertung des Persönlichkeitsprofils

Die Erstellung des eigenen Persönlichkeitsprofils besteht aus Auswertungen zu den Angaben über das soziale Bewusstsein, die Gewissenhaftigkeit, die Offenheit und weitere gesellschaftliche Kompetenzen.

eDarling Auswertung
(Screenshot: eDarling)
eDarling-persoenlichkeits-test
(Screenshot: eDarling)

Profil erstellen und Foto hochladen

Bei der Gestaltung des eigenen Profils sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Für den Anmeldeprozess (Persönlichkeitstest) und die Profilerstellung sollte man sich gut 45 Minuten Zeit nehmen, damit alle Angaben vollständig sind. Nutzer können bis zu 24 Bilder hochladen und Freitexte zur Selbstbeschreibung nutzen.

eDarling Profil erstellen
Foto hochladen (Screenshot: eDarling)

Partnervorschläge

eDarling · Partnervorschläge
Auszug der Partnervorschläge (Screenshot: eDarling)

Weiter zu eDarling*

Ein wichtiges Kriterium ist für die meisten Menschen hierbei die Entfernung bei der Umkreissuche. Wird diese auf etwa 50 Kilometer gesetzt, liefert eDarling meist eine Handvoll passender Partnervorschläge. Wie bereits erwähnt, werden diese anhand der systeminternen Auswertungen im Matching-Verfahren gemacht. Wenige Partnervorschläge sind dabei ein Indiz für eine sehr hohe Treffsicherheit und erleichtern die Suche im großen Mitgliederpool.

Zusatzfunktion: „Was-wäre-wenn“?

Über dieses Feauture erhält man Partnervorschläge, die etwas außerhalb der eigenen Suchkriterien liegen. Dies kann für die Partnersuche ganz interessant sein, um den persönlichen Horizont zu erweitern. Ebenfalls ist diese Funktion zur Optimierung des eigenen Profils zweckdienlich.

Kontaktaufnahme

Fühlt man sich von einem Partnervorschlag angesprochen, kann die Kontaktaufnahme beginnen. Wer sich nicht gleich traut, eine Nachricht zu senden, kann eine Fotoanfrage schicken oder noch besser ein virtuelles Lächeln versenden. Damit weiß der Gegenüber, dass ein grundlegendes Interesse besteht, einander kennenzulernen. Zudem können Bilder des anderen mit einem „gefällt mir“ markiert werden; ähnlich der Facebook-Funktion.

eDarling-App

Der verhältnismäßig junge Markteinstieg hat eDarling einen einfachen Schritt in den App-Markt eröffnet. Die App kann kostenlos aus dem jeweiligen App-Store heruntergeladen und nahezu an jedem Ort und zu jeder Zeit genutzt werden. Die Übersicht ist gut strukturiert und die eDarling-App läuft sehr stabil. Auch die Registrierung kann darüber erfolgen; wirklich empfehlenswert ist aber die Anmeldung über den PC.

eDarling Kosten und Preise

Zwar ist der Einstieg bei eDarling kostenlos, doch für eine erfolgreiche Partnersuche ist der Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft unumgänglich. Je länger eine Mitgliedschaft läuft, desto günstiger fallen die monatlichen Kosten aus. Zum Zeitpunkt unserer Anmeldung kostete die Abo-Mitgliedschaft

  • für 3 Monate PREMIUM lite:  79,90 EUR mtl.
  • für 6 Monate PREMIUM classic:  49,90 EUR mtl. – (meist gewählte Mitgliedschaft bei eDarling)
  • für 12 Monate PREMIUM comfort: 37,90 EUR mtl.

Zahlungsmöglichkeiten

Für die Bezahlung der gebührenpflichtigen Mitgliedsbeiträge werden folgende Zahlungsweisen akzeptiert:

  1. Sofortüberweisung
  2. PayPal
  3. über den App-Store
  4. Kreditkarte (Visa)
  5. Standardüberweisung
  6. Klarna (Kauf auf Rechnung)

Kostenlose Funktionen auf eDarling

Die kostenlose Basis-Mitgliedschaft stellt einige Funktionen zur Verfügung, die einen guten Einstieg bei eDarling ermöglichen:

Was ist kostenlos?

  • Versand von Kurznachrichten
  • ein Lächeln versenden, ähnlich der Facebook-Funktion „Anstupsen“
  • wissenschaftlich basiertes Persönlichkeitsprofil
  • Partnervorschläge
  • Empfang von Nachrichten
  • kostenloser Upload von Bildern.

Alle Vorteile einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft

Uneingeschränkten Zugriff ermöglichen die Premium-Mitgliedschaften bei eDarling:

  • Alle Fotos ansehen
  • unbegrenzt kommunizieren
  • Profil-Besucher ansehen
  • Lesebstätigung für versendete Nachrichten
  • Nutzung der Mobile App
  • Ausführliches Persönlichkeitsprofil ansehen
  • Täglich bis zu 20 weitere Vorschläge nach dem „Was wäre wenn..“-Verfahren
  • Kontaktgarantie

Erfolgschancen auf eDarling

Im Vergleich zur Partnerbörse Parship verzeichnet eDarling weniger Neuanmeldungen in der Woche. Auch bei den Gesamtmitgliederzahlen muss sich das Dating-Portal geschlagen geben. Das führt dazu, dass die Anzahl an Partnervorschlägen übersichtlicher ausfällt. Doch ungeachtet dessen, sind die Chancen ebenfalls hoch, die große Liebe zu finden.

3 Tipps für eine erfolgreiche Partnersuche auf eDarling

Trefferquote kann sich sehen lassen

Ganz bewusst verzichtet eDarling auf werbedienliche Verweise bei der Nennung sogenannter Erfolgspaare. Eher bescheiden spricht das Unternehmen von „hunderten Singles“, die jede Woche ihr großes Glück über das Portal finden.

Wahrheitsgemäße Angaben erhöhen die Chancen auf ein Date

Wer übertriebene oder gar falsche Angaben zu seiner Person macht, wird bei der Partnersuche kaum Chancen haben. Der Erfolg ist nämlich von den Angaben zur eigenen Person abhängig. Je genauer und wahrheitsgemäßer diese sind, desto präziser fällt der Persönlichkeitstest aus, der Singles anhand der Übereinstimmungen zusammenführt.

Besonderheiten

Auf dem Wettbewerbsmarkt punktet eDarling mit einigen Besonderheiten, die in einer Premium-Mitgliedschaft enthalten sind:

Kontaktgarantie

Innerhalb einer Laufzeit garantiert eDarling eine Mindestanzahl an Kontakten. Tritt der Fall nicht ein, bietet das Unternehmen eine kostenfreie Verlängerung der Mitgliedschaft an.

Persönlichkeitstest entstand in Kooperation mit Wissenschaftlern

Gepaart mit der Funktionalität Sozialer Netzwerke, ergänzte eDarling seine Plattform um jede Menge wissenschaftliches Knowhow. Genauer gesagt setzte das Unternehmen auf eine enge Kooperation mit führenden Wissenschaftlern aus dem Bereich der Psychologie. Abgeguckt wurde das Ganze bei der Konkurrenz, die bereits eigene Algorithmen entwickelt hat. Darauf basierend hat auch eDarling einen Persönlichkeitstest kreiert, der systemintern Auswertungen zur Person vornimmt und passende Partnervorschläge ermittelt.

Klar positioniert hat sich eDarling mit der Fokussierung als Partnervermittlung. Hier geht es weniger um lockere Kontakte oder Flirts, sondern vielmehr um die Mission, füreinander bestimmte Singles zueinander zu bringen.

Ratgeber

Ein regelmäßig erscheinendes Magazin hilft Mitgliedern bei der Partnersuche und berichtet über aktuelle Themen.

Persönliche Beratung

Eine solche ist sowohl per Internet, Telefon oder auch direkt vor Ort an der Firmenzentrale in Berlin möglich.

Kundenservice

Über das Kontaktformular und per Telefon steht der Kundenservice zur Verfügung und antwortet im Regelfall innerhalb kürzester Zeit.

TÜV-Siegel

Bereits zum dritten Mal wurde eDarling ein TÜV-Siegel verliehen, in dem insbesondere Qualität, Sicherheit und die Vertrauenswürdigkeit hervorgehoben werden.

Gutscheine

Aktuelle Gutscheine für eDarling werden im Rahmen von Mitgliederempfehlungen ausgegeben und können Rabatte oder begrenzt-kostenlose Mitgliedschaften beinhalten.

eDarling Mitgliedschaft kündigen – So geht´s

Gemäß den AGB kann eine Mitgliedschaft schriftlich

  • per Einschreiben
  • per Mail oder
  • per Fax

gekündigt werden. Für eine schnelle Bearbeitung sollte die Kundennummer mit angegeben werden.

Erfahrungsgemäß ist die Kündigung der eDarling Mitgliedschaft online über Abo-Alarm die einfachste und sicherste Variante.

Fazit

Seriöse Partnerbörse zu günstigen Preisen
Wer die Liebe seines Lebens über das Internet sucht, wird an eDarling nicht vorbeikommen. Die TÜV-zertifizierte Partnerbörse überzeugt durch ihr wissenschaftlich basiertes Vermittlungssystem und bietet seinen Mitgliedern ein modernes und durchdachtes Erscheinungsbild, das sich ebenso in der App wiederfindet. Ein hoher Schutz der Privatsphäre und eine transparente Kostenaufstellung erleichtern den Einstieg über eDarling und dank der Kontaktgarantie wird man schon bald einige Singles kennenlernen.

Weiter zu eDarling*

Kontakt zu eDarling.de

Unternehmen:Affinitas GmbH
Adresse:Kohlfurter Straße 41/43, 10999 Berlin
E-Mail:info@edarling.de
eDarling-Hotline:030 868 000 220 (Büro Management, Verwaltung)
Fax:030 22 386 739

Weitere Informationen zu eDarling

  • eDarling Kosten & Preise
  • Erfahrungen mit eDarling
  • eDarling Gutscheine & Rabatt-Codes
eDarling: Seriös und empfehlenswert?
4.1 (82.22%) 9 votes

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Angaben und Preise, welche direkt von der jeweiligen Singlebörse, Partnerbörse oder Partnervermittlung bereitgestellt werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere redaktionelle Berichterstattung stets unabhängig vom Anbieter erfolgt und nur unsere persönliche subjektive Meinung sowie Erfahrung widerspiegelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*